Ehemann sieht beim fremd ficken zu oder macht einfach mit

ehemann sieht beim fremd ficken zu

Mein Ehemann sieht beim fremd ficken zu denn das macht uns beide an, deshalb solltest du damit keine Probleme haben, sonder es sollte dich auch anmachen und noch mehr anspornen. Es kann auch ab und an mal vorkommen, dass meine Ehegatte mit von der Partie ist und ihr mich dann gemeinsam rannehmen sollt. Es sollte dann alles spontan ablaufen und aus der Situation heraus passieren, völlig ohne Zwang und Drehbuch, weil es so eben am besten funktioniert. Aber mein Ehemann sieht beim fremd ficken nicht nur zu sondern er ist auch mal beruflich unterwegs und in dieser Zeit solltest du ihn dann würdevoll vertreten. Eben mit allem was zu einem guten Fick dazu gehört. Ich bin wie man so schön sagt unersättlich und lasse auch wirklich keine Gelegenheit auf einen Fick aus. Darauf solltest du dann auch gefasst sein, wenn wir dann mal ein wenig shoppen gehen und ich dir dann in der Umkleidekabine den Schwanz aus der Hose hole und sofort anfange ihn steif zu blasen, nur damit du mich dann in der Kabine bumsen kannst. Ob das jemand mitbekommt oder nicht ist mir dann auch völlig egal, mehr als und rauswerfen können sie dann ja doch nicht. Wer sich das zutraut, sollte sich jetzt einfach bei uns melden.